Auf Teufel Komm Raus

by Brannthorde

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
04:10
2.
3.
01:37
4.
03:35
5.
03:31
6.
7.
8.
9.
10.
02:15
11.
14:46

credits

released May 12, 2015

tags

license

all rights reserved

about

Brannthorde Germany

contact / help

Contact Brannthorde

Streaming and
Download help

Track Name: Der Verweser
1) DER VERWESER

Ins dunkle Grab trägt er die Schatten
Zehrt von Fäulnis, von Maden und Ratten
Aus schwarzen Mündern speist er süßes Fleisch
Wer nicht gehorcht zahlt den höchsten Preis

Zwischen Wurzeln stapelt sich Gebein
Haut und Galle gespannt über Gestein
Dunkle Pfähle lassen Eiter quellen
Gejagt bei Nacht - Gespeist im hellen Schein

Folgt dem Verweser! Er bietet Schutz!
Folgt dem Verweser! Verschlingt den Schmutz!
Folgt dem Verweser! Er ist die Wahrheit!
Folgt dem Verweser! Folgt ihm!

Ins dunkle Grab trägt er die Schatten
Zehrt von Fäulnis, von Maden und Ratten
Aus schwarzen Mündern speist er süßes Fleisch
Wer nicht gehorcht zahlt den höchsten Preis

Kein furchtsam Warten mehr
Kein Fragen nach dem Pfad
Gefangen unter Wurzelwerk
Die letzte Reise in Verwesers Grab
Track Name: Taufe In Feuer
2) TAUFE IN FEUER

Es sei voller Sturm!
All die heiße Glut verdrängt das Wasser
Wir baden in Feuer von Beginn an
Eine Taufe in Feuer
Eine Taufe im Feuersturm
Die Neuen gehen auf die Jagd
Sie fühlen was keiner wagt
Springt!
Springt in den Tod
Sie taufen mit Feuer
Bringt mehr Licht
Brennt!
Track Name: Erleuchtung
4) ERLEUCHTUNG

Nun komm!

In brennend Hallen wirst du empfangen
Gezerrt auf heißen Stein
Stück für Stück rückt alles zusammen
Dein Ende ist mein

Diese Flammen zeigen dir deinen Weg!

Traurige Augen beobachten dich
Von deiner Schwäche enttäuscht
Das schmerzhafte grelle Licht
Der Grund warum du dich beugst

Auf! Auf in die Knie! Auf! Auf in die Knie! Auf! Auf in die Knie!

Sehet her, euer Messiahs er badet in Dreck
Sehet her euer Messiahs erfüllt keinen Zweck

Langsam wendet sich alles von dir ab
Allein bist du im Schatten
Hochgelobt doch nun so tief gefallen
Von Flammen erstickt

Diese Flammen zeigen dir deinen Weg!
Track Name: Staub
5) STAUB

Und allein fallen die Türme
Bei Tag wird alles rot
Und erfasst von den Flügeln
Im stürzend Flug

Die Welt ist wertlos - du auch
Der Mensch ist mein Erzfeind
Fresst euren Staub mit Lobgesang
Kein Neuanfang, kein reiner Totenempfang
stützt euren Thron

Auch die Anderen sind noch da
Wenn du mir gehorchst
Entflieh deinen Fesseln!
Auf in den Sog!

Unrein gefühllos und trocken
Euer Angesicht ist unser Brot
Unrein gefühllos und trocken
In Ewigkeit
Track Name: Dunkles Grün
6) DUNKLES GRÜN

Und Zügel entgleiten
Einzig dunkelgrüne Sicht
Kein Strahl der dich retten wird
Der die falsche Starre bricht

Vor Vor!
Leg dein Gesicht
In das dunkle Loch
Am Boden die Flamme spricht
Viel Licht ins Gesicht
Ausgeräuchert!

Und Zügel entgleiten
Einzig dunkelgrüne Sicht
Kein Strahl der dich retten wird
Der die falsche Starre bricht
Track Name: Der Erste Schnee
7) DER ERSTE SCHNEE

Entlockte Schreie hallen aus erdenen Furchen
Durch kaltes Geäst.
Still legt sich die letzte feuchte Wärme
Auf das welke Farbenspiel
Doch kein Erhören dem grausam lauten Hoffen
Im nassbraunen Grab werden Seelen niedergelegt.
Nicht um zu wandeln, sondern um zu bleiben!
Um zu bleiben!
Fernab von tiefen Wegen
Sammelt er am besten
Um leere Erde mit Fleisch zu ersetzen
Der letzte Versuch von menschlichem Weiß.
Kein Durchbruch für dich, durch blutrotes Eis.
Der erste Schnee
Wird dein letzter sein.
Track Name: Durch Das Finster
8) DURCH DAS FINSTER
Des Schmerzes stolzer Schmied zermürbt von all der Pein
Verblasst in einem Traum von Asche und Hass
Versunken im tiefen Morast der Lüge ward nun Fleisch geworden die Wut
Der Funke der Hoffnung erstickt

Immer lauter treiben die Peitschen in mir
Immer hungrig alles verschlingend die Gier
Weißglühend der Hass lässt mich erblinden lässt mich vergessen
Im Sturm willenlos voran
Durch das Finster
Im Blutstrom der Schlacht
Track Name: Der Alte Hass
DER ALTE HASS

Diese Furcht vor deiner Kraft um Kämpfe zu entscheiden
Diese Kraft wird dann vermisst wenn Menschen schrecklich leiden

Der alte Hass ruht in keinem

Der alte Hass lässt Stimmen verstummen
Der alte Hass färbt alle Farben schwarz
Kein Platz für die Lüge der Geduld
Der alte Hass gebietet dir dich zu erheben

Der alte Hass ruht in keinem
Track Name: Ewige Angst
11) EWIGE ANGST

Angst
Angst in euch allen
Angst
Hass
Hass in euch allen
Schwerter erwarten das Rot

Schmerz
Keimt in euch allen
Schmerz
Nährt den Zorn
Hinter jedem kalten Schatten
Stößt der Fluch der Furcht hervor

Nun ertrinkt in den Fluten der Angst
Kein schützend Hafen in Sicht
Windend, flehend sinkt ihr hinab
Der letzte Wille bricht

Angst
Angst in euch allen
Angst
Hass
Hass in euch allen
Schwerter erwarten das Rot

Schmerz
Keimt in euch allen
Schmerz
Nährt den Zorn
Hinter jedem kalten Schatten
Stößt der Fluch der Furcht hervor

Wie Nebelschwaden mit ewig Bestand
Der Kampf kennt keinen Gewinner
Fesseln ersticken deinen Verstand
Die Angst bleibt für immer

Angst
Angst in euch allen
Angst
Hass
Hass in euch allen
Schwerter erwarten das Rot